Foto Aranka Schön Photography, Wilhelmsfeld

Unser Beitrag zum Amtsblatt des GVV Schönau, KW29, vom 21.07.2021 steht hier in ungekürzter Langfassung zum Herunterladen bereit.

(3 Seiten / 2 MB)

– – –

Unsere Info-Broschüre zum Download

Mitte Juni haben wir eine Info-Broschüre an alle Haushalte in Wilhelmsfeld verteilt. Wer die Broschüre gerne auch als PDF-Datei laden möchte, kann dies hier tun.

(8 Seiten / 4,9 MB)

– – –

Unsere Podcasts stoßen auf großes öffentliches Interesse. Mit Ihnen geben wir den Bürgerinnen und Bürgern Wilhelmsfelds eine Stimme. Hören Sie selbst, was Betroffene – Anlieger, Grundstückseigentümer, Einzelhändler im Ortskern – und Ökologen zu den Plänen der Gemeindeverwaltung sagen. … zu den Podcasts

– – –

30.03.2021: Bürgerbegehren vom Gemeinderat zugelassen. Nächster Schritt: Bürgerentscheid am 26. September 2021

Erwiderung der B.I.S. auf die gemeinsame Veröffentlichung von FW, CDU und BGW in der Osterausgabe des Amtsblatts (GVV-Schönau)

Erwiderung der B.I.S. als PDF-Dokument (146 KB)

Stellungnahme zur Einbringung des Bürgerbegehrens bei der Gemeinderatssitzung am 31.03.2021

Stellungnahme als PDF-Dokument (163 KB)

– – –

Plakat mit Dank an mehr als 500 Bürgerinnen und Bürger Wilhelmsfelds für Ihre Unterschriften zum Bürgerbegehren der Bürgerinitiative "Schriesheimer Hof"

– – –

Spendenaufruf

Der Gemeinderat hat die Zulässigkeit des eingereichten Bürgerbegehrens in öffentlicher Sitzung festgestellt. Jetzt steuern wir auf den Bürgerentscheid zu. Um bei diesem erfolgreich zu sein, bedarf es eines intensiven Wahlkampfs. Die notwendige Öffentlichkeitsarbeit wird mit hohen Kosten verbunden sein für Plakate, Werbebanner, weitere Flyer und andere Formen der Wahlwerbung. Bitte unterstützen Sie uns, denn nur mit einem überzeugenden Wahlkampf können wir diese nächste Hürde für den Erhalt der Grün- und Ackerflächen am Schriesheimer Hof nehmen.
Mehr Informationen dazu finden Sie in unserem Newsletter Nr. 6

– – –

Unsere Newsletter finden Sie zum Download auf der Seite
„Newsletter & Presse“ – oder hier:

Anmeldung zum Erhalt unseres Newsletters per e-Mail unter
info@bi-schriesheimerhof.de

– – –